Zum Inhalt springen

Grünanlage beim Wettsteinhäuschen

Anhörung zur Grünanlage beim Wettsteinhäuschen

knapp 30 Interessierte folgten der Einladung, am Samstag 16.11.2019 ihre Anliegen zur geplanten Umgestaltung einzubringen. Das Stadtteilsekretariat Kleinbasel moderierte und organisierte die Mitwirkung zusammen mit der Stadtgärtnerei, die für die Anlage zuständig ist.

Anlass ist die geplante Umgestaltung der Anlage. Hierzu führte der Projektleiter der Stadtgärtnerei zur Geschichte und Einbettung ins Quartier aus. Mit diesen Informationen und dem Eindruck von dem vorgängigen Rundgang über Anlage und Schulgelände der Primarschule Wettstein starteten die Teilnehmenden in angeregte Diskussionen in Kleingruppen.

Die gesammelten Ideen zu den gewünschten Nutzungen und Anliegen werden vom Stadtteilsekretariat Kleinbasel in einem Ergebnisprotokoll zusammengefasst. 

Die Ergebnisse werden in die weitere Planung einfliessen. Voraussichtlich im ersten Quartal 2020 kann an einer Ergebniskonferenz einer erster Entwurf vorgestellt. Dann besteht nochmals die Möglichkeit, das Projekt zu Spiegeln - und zwar vor dem Hintergrund der gesammelten Ideen und Rückmeldungen aus der Anhörung vom 16.11.2019, dem Rosa-Sofa-Gespräch mit Jugendlichen und der Beteiligung der Schulklassen des Schulhauses Theodor.

 

 

Nach oben

BWSH_Verhuellung_1_red.jpg
Rundgang_Wettsteinanlage__40_.jpg
Rundgang_Wettsteinanlage__58_.jpg
Rundgang_Wettsteinanlage__89_.jpg
Anhoerung_Wettsteinanlage_2019_11_16__66_.JPG
Anhoerung_Wettsteinanlage_2019_11_16__111_.jpg