Zum Inhalt springen

News

Zukunft der Stadtteilsekretariate und Quartierkoordination

Wie Sie vielleicht der Presse entnommen haben, planen die Parteien SVP, FDP, LDP und GLP im Zusammenhang mit der Debatte über das Budget ein vorgezogenes Budgetpostulat, das die Abschaffung der Stadtteilsekretariate Kleinbasel (STS KB) und Grossbasel-West (STS GB-West) und der Quartierkoordination Gundeldingen (QuKo Gundeldingen) beinhaltet. Ab dem Budget 2020 sollen keine Finanzbeiträge an diese Organisationen mehr ausbezahlt werden (bisher CHF 360'000). Damit sollen CHF 260'000 eingespart werden, da gleichzeitig vorgeschlagen wird, CHF 100'000 zusätzlich zu Gunsten der Quartiertreffpunkte (QTP) ins Budget aufzunehmen. Das vorgezogene Budgetpostulat kommt in der Februar-Sitzung 2019 des Grossen Rates zur Abstimmung.

Aus der Sicht des Vorstandes und der Geschäftsstelle des Trägervereins Stadtteilsekretariat Kleinbasel sprechen die folgenden Argumente gegen eine Überweisung:
Die Aufgaben der Quartiertreffpunkte (QTP9 und der Stadtteilsekretariate (STS) sind sehr unterschiedlich.
Die QTP haben in ihren Quartieren die Aufgabe, Menschen, z.B. verschiedene Altersgruppen, zusammenzubringen, ihnen Angebote zur Begegnung zu machen und damit Gemeinschaft im Quartier zu fördern.
Die STS/QuKo haben die Aufgabe, Organisationen und Einzelpersonen bei Anliegen der Stadtteilentwicklung, z.B. Verkehrsfragen, Lärmproblemen, Neu-Überbauungen zu beraten, Kontakte zur Verwaltung aufzuzeigen und die verschiedenen Organisationen miteinander zu vernetzen. Zudem sorgen die STS für nachvollziehbare Mitwirkungsverfahren und breite Information der Bevölkerung.

Beide Aufgabenbereiche sind nach unserer Meinung äusserst wichtig und fördern das Wohlbefinden im Wohn- und Lebensumfeld. Sie dürfen deshalb nicht gegeneinander ausgespielt werden.

Weitere Berichte und Stellungnahmen:

Brief der STS/QuKo an die Grossräte 2019

Kampf um Existenz bz 7.12.2018

Leserbriefe bz 7.12.2018

Leserbrief Vogel Gryff

Beitrag Gundeldinger Zeitung 18.12.2018

Interessengemeinschaft der Ouartiertreffpunkte (IGQ)

Beitrag in Telebasel

Stellungnahme von Wettstein21

Zurück